Zoraïda's Reiten in Kavros
Kreta - Griechenland







English
Reiterferien - 6 Tage Ausritt - Ungeführte Trails
8 Tage, 6 Tage Reit-Rundtour - Inselüberquerung / North South trail

Für wen?

Dies ist die perfekte Wahl für diejenigen, die längere Wanderritte zu schätzen wissen. Die Landschaft ist wirklich bezaubernd und fantastisch! Es erwartet euch ein sehr facettenreicher Trip in Kretas auffallender Schönheit mit der Stimme der Ruhe! Aufrichtige kretische Gastfreundlichkeit und köstliche kretische Spezialitäten werden Sie sicher beeindrucken.

Der Wanderritt erstreckt sich über 6 Tage, mit einer insgesamten Reitzeit von 37,5 Stunden. Dies ist ein ungeführter Ausritt. Eine detaillierte Wegbeschreibung und sehr deutliche Straßenmarkierungen sind vorhanden für einen angenehmen Ritt. Dieser Urlaub ist nur geeignet für fitte fortgeschrittene Reiter, die es gewöhnt sind im Sattel zu sitzen und wissen wie man ein Pferd eigenständig versorgt.

Wann?

Wählen Sie den Zeitraum wie er am Besten für Sie passt! Garantierte Abreise ab 2 Reitern. Wegen der Hitze ist dieses Programm zwischen Juli und August nicht verfügbar. Für eine geführte Variante dieses Rittes, sehen sie bitte weiter unten nach.

Reitprogramm

Tag 1: Ankunft und Begrüßung. Anschließend haben sie Freizeit um zu entspannen bevor unser großes Abendteuer startet. Die Nacht werden sie in Geogioupolis verbringen.

Tag 2: Gegen 8.30 Uhr werden wir unser Pferdeabenteuer durch die Natur Kretas beginnen und uns auf den Weg Richtung Kastelos machen. Unser Ritt führt uns durch die fast verlassene Stadt Patima weiter zur immer grünen Idylle von Argrioupoli. Während der Mittagspause werden die Pferde abgesattelt und an einem schattigen Platz abgestellt, sodass sie dort ungefähr 3 bis 4 Stunden lang grasen und sich ausruhen können. Argiroupoli ist bekannt für seine Wasserquellen, alten Mühlen, Avocados und daraus hergestellten Produkte. Durchaus eine spezielle Umgebung... Wir werden typisch kretische Gerichte genießen können, während wir selbst im Hochsommer von viel Grün umgeben sind und können dem Klang der Wasserfälle lauschen. Unsere Reise fortsetzend, werden wir zuerst durch das im traditionellen Stil renovierte Dort von Kato Poros reiten und dann den Spaß auf schattigen Pfaden in unberührter Natur fortsetzen. Dieser herrliche Naturpfad führt uns zu dem Dorf Aghios Vasilios, wo wir die Nacht verbringen werden.

Reitzeit: 7 Stunden, morgens (3) und am späten Nachmittag (4), ausgiebige Mittagspause, einige kurze Pausen während des Rittes.

Tag 3: Dieser Tag bietet uns ein völlig anderes Szenario: Wir werden durch die friedliche Felsschlucht Kotsifou reiten, während wir von einem eindrucksvollen Plateaugebirge umgeben sind, und die herrliche Aussicht über das libysche Meer genießen; wir werden das Touristendorf Plakias durchqueren und unseren Weg weiter fort zu der ruhigen Bucht von Ammoudi setzen, wo wir unser Mittagessen genießen werden. Dort gibt es die Möglichkeit am Strand zu entspannen und schwimmen zu gehen (alleine oder mit dem Pferd - nicht an Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen) oder zum Tauchen (nicht inklusive). Mit neuer Energie werden wir das Labyrinth von Lefkoghia durchqueren und dem alten Äquadukt zum berühmten Kloster von Preveli folgen. Nach einem kurzen Besuch mit einer wunderschönen Aussicht geht es nach Ammoudi weiter, wobei wir auch die Ruinen von Kato Moni Preveli passieren. Am Strand von Preveli verbringen wir die Nacht. Hier haben Sie die Möglichkeit, einen 10-Minuten Spaziergang zu Kretas berühmtem Palmenstrand zu machen oder Schwimmen zu gehen (mit und ohne Ihr Pferd). Unser Abendessen werden wir in einer lokalen Taverne nahe dem Meer zu uns nehmen.

Reitzeit: 7 Stunden, morgens und am späten Nachmittag, ausgiebige Mittagspause, einige kurze Pausen während des Rittes.

Tag 4: Das lybische Meer mit seiner rauen Küste und den Bergen die verschlafen aus dem Wasser herausragen stellt die perfekte Kulisse für unseren Ritt dar. Unser Weg entlang dieser grandiosen Küste bietet uns unvergessliche Eindrücke von der Weite und Schönheit der unberührten Natur Kretas. Mittags werden wir dann das Dorf Triopetra erreichen, wo sie einen wohlverdienten freien Nachmittag genießen können.

Reitzeit: 3 Stunden, morgens, Pause während dem Ritt.

Tag 5: Auf einem Pfad werden wir durch die Hügel und unversehrte Natur zu Kretas Ort der Wunder reiten: dem Kloster von Agias Antonios, mitten im Nirgenwo….Dort wird sie, während unseres kurzen Stopps, ein Gefühl des Friedens und der Stille erfüllen, bevor wir unseren Weg zum traditionellen Dorf von Akoumia fortsetzen, in dem wir Mittagessen werden. Unser weiterer Weg wird uns auf ruhigen Pfaden durch die unversehrte Natur, angenehm bergauf und bergab über Kendrochori und Kissos und durch die wilden Felder der Ghious Kambos Ebene führen. Erfahren Sie das Gefühl der reinen Harmonie in diesem Paradies für Schafe, Ziegen, Vögel und Pflanzen. Diese Gegend ist für seine ausgezeichneten Kirschen bekannt. Unser Abendessen werden wir am Eingang der Felsschlucht von Patsos genießen. Die Nacht verbringen wir dann in dem traditionellen Dorf Spili.

Reitzeit: 7 Stunden morgens und am späten Nachmittag, ausgiebige Mittagspause, einige kurze Pausen während des Rittes.

Tag 6: Patsos verlassend reiten wir durch ein Eichenbaumtal nach Gouladiana, um dort Mittag zu essen. Wir werden den ganzen Tag durch eine ruhige und natürliche Umgebung reiten und die Reinheit der Natur und die Schlichtheit des Dorflebens auf Kreta bewundern können. Die Nacht werden wir in Agios Konstantinios verbringen.

Reitzeit: 7 Stunden, morgens und am späten Nachmittag, ausgiebige Mittagspause, einige kurze Stopps während des Rittes.

Tag 7: Wir begeben uns auf ein weiteres Off-Road-Abendteuer Richtung Karoti und von dort weiter bergab zum Strand. Der perfekte Ort, um mit dem Pferden Schwimmen zu gehen, wenn das Meer ruhig genug ist. Die Pferde werden anschließend im Schatten ihre Mittagspause genießen, während die Reiter ein köstliches Mittagessen in einem Strandrestaurant zu sich nehmen. Anschließend können sie am Strand relaxen, bis es Zeit wird die Pferde wieder zu satteln und diesen unvergesslichen Urlaub mit einem atemberaubenden Sonnenuntergangsritt am Strand abzurunden. Die Nacht werden sie in dem malerischen Dorf von Georgioupoli verbringen.

Reitzeit: 6,5 Stunden, morgens und am späten Nachmittag, ausgiebige Mittagspause, einige kurze Stopps während des Rittes.

Tag 8: Freizeit und Abreise.

Unterkunft
Unterkunft für 7 Nächte in einem Studio oder Hotel inklusive.

Verpflegung
Essen und Getränke sind nicht inbegriffen.
Der tägliche Transfer des Gepäckes und das Essen für die Pferde sind inbegriffen.


Flug & Hotel-Transfer
Der Flug ist nicht inklusive.
Der Transfer vom Flughafen in Chania oder dem Hafen von Souda zum Hotel und zurück ist inklusive.
Der Transfer von Heraklion kostet sie zusätzlich 50,- € pro Person für Hin- und Rückweg zusammen.

Preis pro Person in Euro:
Im Doppelzimmer: 1.230,-
Einzelzimmerzuschlag: 190,-

Für eine geführte Variante dieses Rittes ist eine Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen notwendig. In diesem Fall beträgt der Preis pro Person 1.509,- €.
Daten für 2018:
13. Mai 2018 – 20. Mai 2018
23. Juni – 30. Juni 2018


Für die Reservierung und weitere Informationen kontaktieren Sie gern Kristy. Sie spricht deutsch, englisch, französisch und holländisch.